Erweiterung Betreutes Wohnen Gartenhof – viertes Ausschreibungspaket

07.06.2018

Weiteres Ausschreibungspaket publiziert

Der Baubeginn für den Erweiterungsbau Betreutes Wohnen Gartenhof ist für den Spätsommer / Herbst 2018 vorgesehen, wenn der tiefe Grundwasserspiegel den Aushub der Baugrube erleichtert. Nach dem WTO-Abkommen über das öffentliche Beschaffungswesen, dem die Schweiz als Vertragsstaat angehört, sind Bauten, die einen Gesamtwert von über 8,7 Mio. Franken haben, international auszuschreiben. Von diesen 8,7 Mio. Franken können im Rahmen einer Bagatellklausel 20% freihändig oder im Einladungsverfahren vergeben werden. Mit einem Bauvolumen von 14,98 Mio. Franken ist somit der grösste Teil des Erweiterungsbaus Gartenhof international öffentlich auszuschreiben. Aufgrund der erwähnten Bagatellklausel können 2,152 Mio. Franken freihändig oder im Einladungsverfahren vergeben werden.

Das vierte Paket der Bauumsetzung wird ab 1.06.2018 im Erweiterung Gartenhofselektiven Verfahren öffentlich ausgeschrieben werden. Es handelt sich dabei um die Ausschreibung der Fenster in Holz/Metall. Die öffentlichen Ausschreibungen werden im Amtsblatt des Kantons St.Gallen, als Hinweis im Steinach aktuell sowie auf der Plattform simap.ch, Informationssystem über das öffentliche Beschaffungssystem in der Schweiz, publiziert. Interessierte Unternehmer sind aufgerufen, die Ausschreibungen selbständig in den genannten Publikationsorganen zu beachten.

Ergänzende Erläuterungen zum öffentlichen Beschaffungswesen finden sie hier.

Gemeinderat Steinach

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse