Neue Buslinien

13.04.2018

Bessere Busverbindungen nach St.Gallen und Obersteinach

BusplanIm Hinblick auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2018 werden Änderungen bei der Führung der Buslinien 210 und 211 vorgenommen. Die Buserschliessung der verschiedenen Ortsteile und Quartiere wird damit verbessert. Konkret sieht das neue Konzept zwei Buslinien (210 und 211) vor, die je im 30 Minutentakt in beide Richtungen geführt werden. Die Linie 210 führt über Obersteinach nach Steinach (Kirche), die Linie 211 über Horn nach Steinach (Bifang). Die Haltestelle Säntisstrasse soll neu Schule heissen

Der Gemeinderat ist erfreut, dass dies nun zustande gekommen ist. Denn: Der Kanton hatte vor einigen Jahren sogar Pläne die direkte Linie in die Stadt aufzuheben, und nur eine Verbindung via das Zentrum Arbon zu machen. Damit wäre der direkte Bezug zu unserer Kantonshauptstadt weggefallen. Dank der Intervention des Rates wurde von diesem Vorhaben abgesehen. Und nun hat die Regionalplanung zusammen mit dem Kanton und der Gemeinde Steinach (sowie Horn/Tübach/Mörschwil) einem weiteren Ausbau zugestimmt. Das führt zur sehr erfreulichen Tatsache, dass ab Dezember Obersteinach und Untersteinach im Halbstundentakt verbunden sind. Weitere Vorteile sind eine geringere Überlastung zu Stosszeiten ab Horn/Tübach, ein 15-Min-Takt ab der Post Steinach von und nach St.Gallen sowie die neuen Ein- und Aussteigeorte Bifang (bei Hügli) und Kath. Kirche (bei Pizzeria Da Antonio).

Gemeinderat Steinach

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse