Vereinbarung über den Jollenplatz Steinach auf Gemeindegebiet Horn

19.07.2018

Rechtssicherheit für die Nutzung des Jollenplatzes Steinach

Jollen-TrockenplätzeSeit der Inbetriebnahme des Bootshafens Steinach nutzt die Gemeinde Steinach für die Jollen-Trockenliegeplätze aufgeschüttetes Land, das zum Gemeindegebiet von Horn TG gehört. Zur Regelung des vertragslosen Zustandes haben die beiden Gemeinderäte nun eine Vereinbarung abgeschlossen, welche die Modalitäten der Nutzung des Jollenplatzes für den Bootshafen Steinach regelt. Die Gemeinde Steinach darf den Jollenplatz weiterhin kos-tenlos nutzen, übernimmt im Gegenzug jedoch den kleinen Unterhalt von Rasen- und Weg-flächen, die zum Gemeindegebiet Horn gehören. Der Unterhalt dieser Flächen wird durch das Bauamt Steinach sichergestellt.

Gemeinderat Steinach

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse