Menü
3. Klasse A

Besuch vom WWF

30. August 2021

Frau Bissegger vom WWF hat uns erzählt, dass es mehr als 500 Wildbienenarten gibt. Sie leben alle als Einzelgänger und suchen sich einen Platz für ihr Nest. Manche Bienen legen ihre Eier in ein Schilfrohr. Sie fressen Pollen und Nektar. Wildbienen machen keinen Honig. Die Wildbienen bestäuben die Blumen. Wildbienen sind vom Aussterben bedroht.
von Jasmin und Alaya

Wir durften beim WWF-Besuch Bienenwachskerzen machen und sie nach der Schule mit nachhause nehmen. Wir haben die Kerzen aus flach gedrückten Waben und einem Docht gemacht. Diese Kerze riecht so gut!
von Elio

Beim Besuch vom WWF durften wir Pflanzen machen. Wir haben Kokosfaserbecher mit Erde gefüllt und Salbei- oder Bergbohnenkrautsamen reingepflanzt. Danach haben wir sie mit Erde bedeckt, eingepackt und nachhause genommen.

von Noah und Damian