Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen

Aus dem Gemeinderat verabschiedet

23.12.2020

Andrea Mendonça und Pascal Bollhalder treten auf Ende 2020 als Mitglieder des Gemeinderates zurück. Die beiden blicken auf schöne, erlebnisreiche und intensive Jahre in der Politik zurück.

Unzählige Stunden wendeten die Zurücktretenden für Sitzungen, Repräsentationen, Versammlungen oder die Teilnahme an Veranstaltungen auf. Dazu kamen die zahlreichen Vorbereitungsarbeiten für die Rats- und Kommissionssitzungen. Beide haben in der vergangenen Legislatur viel zur positiven Entwicklung der Gemeinde beigetragen. 

Vier Jahre Gemeinderätin
Im September 2016 wurde Andrea Mendonça ohne politische Vorkenntnisse in den Gemeinderat gewählt. Während ihrer Tätigkeit als Gemeinderätin war ihr das Wohl der Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung sowie eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Dorfvereinen stets wichtig. Mit ihrer ruhigen, überlegten und engagierten Art sowie ihrem Verantwortungsbewusstsein wurde sie im Gemeinderat sehr geschätzt.

Beim Amtsantritt übernahm Andrea Mendonça die Präsidien der Betriebskommissionen Gemeindesaal, Sportplatz- und Hafen. Sie führte diese mit grosser Freude. Im Gemeinderat setzte sie sich beharrlich und erfolgreich für die Einführung eines Projektmanagementsystems ein, als eines der grössten Meilensteine ihrer politischen Laufbahn.

Drei Jahre im Amt
Auf rund drei Amtsjahre darf Pascal Bollhalder zurückblicken. Während dieser Zeit hat er sich stark um das Thema Tourismus gekümmert und notwendige Veränderungen in der Zusammenarbeit mit Partnern vorangetrieben und umgesetzt. Mit seinem Amtsantritt übernahm er die beiden Präsidien der Bibliotheks- und Jugendkommission. Er führte die Kommissionen mit Umsicht und schreckte mit der Auflösung der Jugendkommission auch vor unpopulären Entscheiden nicht zurück.

Mit Herzblut hat er sich für das Bauprojekt „neue Sporthalle“ engagiert und dabei sein grosses Wissen und seine breite Erfahrung als Trainer und Sportler aus den Bereichen Volleyball, Leichtathletik, Gymnastik & Tanz, Turnen sowie Geräteturnen sehr wertvoll eingebracht. Er wird der Baukommission bis zur Volksabstimmung auch weiterhin beratend zur Verfügung stehen.


Vielen Dank

Besten Dank

Den Zurücktretenden gebührt ein grosses Dankeschön für das langjährige und grosse Engagement zu Gunsten der Gemeinde. Der Gemeinderat wie das Personal wünschen Andrea Mendonça und Pascal Bollhalder für die Zukunft alles Gute, beste Gesundheit und viel Freude auf ihrem weiteren Weg.


Gemeinderat Steinach

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse